Glanz und Singularität deutscher Architektur

28,00  inkl. 7 % MwSt.

Pablo de la Riestra, Glanz und Singularität deutscher Architektur. Vom Jahr 1000 bis 1930, 188 Seiten, 372 Abb., Format 21 x 29,7 cm, 1. Auflage 2022, Verarbeitung: Hardcover Fadenheftung, ISBN 978-3-95976-369-1

ISBN 978-3-95976-369-1 Kategorien: ,

Beschreibung

In seinem Buch „Glanz und Singularität deutscher Architektur. Vom Jahre 1000 bis 1930“ skizziert Pablo de la Riestra ein wertendes Panorama der außerordentlichen Errungenschaften, mit denen die deutsche Architekturgeschichte von 1000 bis um 1800 aufwarten kann. Eine knappe, kritische Auseinandersetzung mit dem 19. Jahrhundert sowie ein kurzer Überblick über das beginnende 20. Jahrhundert runden die Darstellung ab.

Fast 400 Fotos, darunter speziell für diesen Band aufgenommene Luftbilder, illustrieren den Text und veranschaulichen den Wert des Geschaffenen. Die Aufmerksamkeit richtet sich nicht nur auf Berühmtes, sondern auch auf zahlreiche kaum bekannte, gleichwohl originäre Bauwerke.

Der Autor

Pablo de la Riestra (Jahrgang 1953) ist Architekturhistoriker und lebt in Nürnberg. Seinen Forschungsschwerpunkt bildet die deutsche Architekturgeschichte. Bestens vertraut ist er zudem mit der Architektur Spaniens, Portugals und Südamerikas.

Von Pablo de la Riestra sind im Kunstverlag Josef Fink außerdem erschienen:

Pin It on Pinterest

Share This