Blog

Neuigkeiten rund um den Verlag und Berichte zu Buchpräsentationen

Neuerscheinung von Franz Hämmerle präsentiert

Neuerscheinung von Franz Hämmerle präsentiert

Franz Hämmerle (geb. 1949 in Lengenfeld bei Landsberg am Lech) hat sich hauptsächlich als Bildhauer einen Namen gemacht – seine Werke aus Holz, Stein oder Bronze begegnen einem vor allem im Grenzgebiet zwischen Oberbayern und Schwaben auf öffentlichen Plätzen (zum...

mehr lesen
Symposium zu Johann Jakob Herkomer

Symposium zu Johann Jakob Herkomer

Am 24. Januar 2019 konnte im Sparkassensaal in Füssen das neueste Jahrbuch des Historischen Vereins ALT FÜSSEN e.V. präsentiert werden, das dem Baumeister und Freskanten Johann Jakob Herkomer gewidmet ist. Der schon zu Lebzeiten als „vollkommner Baumeister und...

mehr lesen
Kunstführer über das Fuggerhaus in Augsburg

Kunstführer über das Fuggerhaus in Augsburg

Kurz vor Weihnachten, am 21. Dezember 2018, konnte im Rahmen eines Empfangs der Fürst Fugger Privatbank der neue, von Dr. Bernt von Hagen verfasste Kunstführer „Das Fuggerhaus am Weinmarkt in Augsburg“ präsentiert werden. Die Broschüre behandelt jenen weitläufigen...

mehr lesen
Kathrin Landa: Ausstellung in Ravensburg

Kathrin Landa: Ausstellung in Ravensburg

Die in Berlin lebende Malerin Kathrin Landa stellt derzeit in der Galerie der Kreissparkasse Ravensburg Arbeiten der letzten Jahre aus. Landa, aufgewachsen in Ravensburg, absolvierte ihr Meisterschülerstudium in Leipzig, weshalb sich in ihren Arbeiten eine Prägung...

mehr lesen
„Stille Nacht für jeden Tag“, Nikolauskirche Oberndorf

„Stille Nacht für jeden Tag“, Nikolauskirche Oberndorf

In Oberndorf bei Salzburg präsentierten Autor Roland Kerschbaum und Verleger Josef Fink ihre neue Publikation „Stille Nacht für jeden Tag. Was uns das Lied heute sagen kann“. „Ich möchte mit diesen Betrachtungen der Botschaft des Liedes auf den Grund gehen und es in...

mehr lesen
Kunstführer über die Burgkirche Ober-Ingelheim

Kunstführer über die Burgkirche Ober-Ingelheim

„Die Burgkirche ist das am meisten fotografierte Kunstobjekt in Ingelheim. Da war es an der Zeit, dass dieses Buch erschienen ist“, der Ingelheimer Oberbürgermeister Ralf Claus war sichtlich erfreut, über den Anlass seiner Rede: in der Evangelischen Burgkirche wurde...

mehr lesen
Ausstellung über die Künstlerfamilie Netzband

Ausstellung über die Künstlerfamilie Netzband

Am 14. Juli wurde im Kornhaus Weiler im Allgäu eine Ausstellung über die Künstlerfamilie Netzband eröffnet. Die Werke von Georg Netzband (1900–1984), seiner Frau Lilly Pollack-Netzband (1901–1990) und deren Sohn Karl-Bernhard Netzband (* 1933), die mit dem zentralen...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This