Neuer Bildband über Lindenberg, die Sonnenstadt im Allgäu

von 16. Juli 2015Buchpräsentationen

Seit der Gründung des Kunstverlags Josef Fink vor fast 20 Jahren war es Josef Fink ein besonderes Anliegen, einen attraktiven Bildband über seine Geburts- und Heimatstadt Lindenberg i. Allgäu herauszugeben. Dieser Wunsch ging unlängst in Erfüllung: Am 16. Juli 2015 wurde im Deutschen Hutmuseum Lindenberg die Neuerscheinung „Lindenberg – Die Sonnenstadt im Allgäu“ präsentiert.

In dem opulent illustrierten 152-Seiten-Band nehmen der Fotograf Thomas Gretler und der Journalist Peter Mittermeier den Leser mit auf eine Reise durch den Luftkurort, zweitgrößte Stadt im schwäbischen Landkreis Lindau.

Präsentation der Neuerscheinung „Lindenberg – Die Sonnenstadt im Allgäu“ im Deutschen Hutmuseum Lindenberg am 16. Juli 2015; von links: Bürgermeister Eric Ballerstedt, Fotograf Thomas Gretler, Autor Peter Mittermeier, Verleger Josef Fink, Dr. Elmar Holzer von Holzer Druck und Medien in Weiler im Allgäu, wo der Bildband sowie alle Bücher und Kunstführer des Verlags gedruckt werden (Foto: Ingrid Grohe)en Landkreis Lindau.

Präsentation der Neuerscheinung „Lindenberg – Die Sonnenstadt im Allgäu“ im Deutschen Hutmuseum Lindenberg am 16. Juli 2015; von links: Bürgermeister Eric Ballerstedt, Fotograf Thomas Gretler, Autor Peter Mittermeier, Verleger Josef Fink, Dr. Elmar Holzer von Holzer Druck und Medien in Weiler im Allgäu, wo der Bildband sowie alle Bücher und Kunstführer des Verlags gedruckt werden (Foto: Ingrid Grohe)en Landkreis Lindau.

Pin It on Pinterest

Share This