Kunstführer zu Hermannstadt erschienen

von 8. April 2019News

Mit Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen würdigt der Kunstverlag Josef Fink erstmals eine Kunststätte in Rumänien in seiner Kunstführerreihe. Am 8. April 2019 konnte die 80-seitige Broschüre „Hermannstadt (Sibiu) – Historisches und Heutiges aus einer siebenbürgischen Metropole“ an die Bürgermeisterin Astrid Fodor übergeben werden. Geschrieben hat den Stadtführer Pfarrer Prof. Dr. Jürgen Henkel (der frühere Leiter der Evangelischen Akademie Siebenbürgen). Die Fotos stammen von Martin Eichler, der sein fotografisches Werk seit vielen Jahren dem Kulturgut Siebenbürgens widmet.

Das Foto zeigt von links: Dr. Evelin Friedrich (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin), Josef Fink (Verleger), Frau Bürgermeisterin Astrid Fodor (Hermannstadt/Sibiu), Pfarrer Professor Dr. Jürgen Henkel (Autor), Dipl.-Ing. Franz Xaver Peteranderl (Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern)

Pin It on Pinterest

Share This