Die Auferstehung des Fleisches – Die Botschaft der Sixtinischen Kapelle

5,00  inkl. 5% MwSt.

Eugen Kleindienst, Die Auferstehung des Fleisches – Die Botschaft der Sixtinischen Kapelle, 40 Seiten, 20 Abb., Format 13,6 x 19 cm, 1. Auflage 2020, Kunstverlag Josef Fink, ISBN 978-3-95976-280-9

ISBN 978-3-95976-280-9 Kategorien: , ,

Beschreibung

Der Besuch der Sixtinischen Kapelle mit ihrer weltberühmten Ausmalung von Michelangelo Buonarroti ist ein „Muss“ für jeden Rom-Reisenden. Oft sind es weit mehr als 20.000 Besucher täglich, die – nach erfolgter Durchquerung weiter Teile der Vatikanischen Museen – in langer Linie den Zutritt erwarten. Unter den Vielen sind zu viele, die zwar bewundern, aber nicht verstehen, was sie sehen.

Diese Broschüre, die sich gut zur Vor- und Nachbereitung des Besuches der Sixtinischen Kapelle eignet, möchte Zugänge zu deren Bildprogramm leisten. Die Bilder sind schön, ihre Schönheit transportiert aber eine Botschaft. Sie kann auch vom heutigen Besucher mit seinen Voraussetzungen verstanden werden.

Mit einem Geleitwort von Dr. Bertram Meier, Bischof von Augsburg.

Der Autor

Prälat Eugen Kleindienst, 1978 nach einem Studium der katholischen Theologie in Augsburg zum Priester geweiht, war von 2003 bis 2015 Geistlicher Botschaftsrat an der Deutschen Botschaft beim Heiligen Stuhl in Rom. Zuvor war er unter anderem Generalvikar und Finanzdirektor des Bistums Augsburg.

Stimmen zum Buch

„Dem Autor gelingt es mit seinen Texten, einen gut lesbaren Zugang zu dem Bildprogramm der ‚Herzkammer der Kirche‘ zu schaffen. Ergänzt wird die empfehlenswerte Schrift durch exemplarische Bildbeispiele der Kunstwerke und dokumentarische Fotos, z. B. vom letzten Konklave im Jahr 2013.“
Peter Hart, Sankt Michaelsbund

„Die Schrift von Prälat Eugen Kleindienst ist sehr lesenswert. Er schreibt kundig, unterhaltsam und verständlich, so dass es mich sehr erfreut hat, sein Büchlein zu lesen.“
Nina Bewerunge, Radebeul

Pin It on Pinterest

Share This