Wangen im Allgäu – Der Alte Gottesacker

30,00  inkl. 7 % MwSt.

Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e. V. (Hrsg.), Rainer Jensch, Stephan Wiltsche, Wangen im Allgäu – Der Alte Gottesacker – Ein stiller Schatz, 256 Seiten, 426 Abb., Planbeilage, Format 22,5 x 26 cm, 1. Auflage 2022, Verarbeitung: Hardcover Fadenheftung, ISBN 978-3-95976-341-7

ISBN 978-3-95976-341-7 Kategorien: , ,

Beschreibung

Der Alte Gottesacker ist ein Schatz der Stadt Wangen. Nirgendwo sonst in Oberschwaben hat sich eine solch vollständige Renaissanceanlage erhalten mitsamt historischen Grabmälern und dem einmaligen Kleinod Rochuskapelle. Still, parkähnlich, beinahe vergessen wirkt der 500-jährige ehemalige Friedhof heute.

In diesem Buch wird Sichtbares und Verborgenes des Alten Gottesackers wie ein außergewöhnlicher Schatz gehoben. Familiengeschichten und soziale Stadthistorie kommen ans Licht. Sogar echte Rätsel werden gelöst. Die Leserinnen und Leser werden den Ort danach mit anderen Augen sehen.

Die Autoren

Rainer Jensch ist Stadtarchivar,
Stephan Wiltsche Ortsheimatpfleger von Wangen im Allgäu.

Pin It on Pinterest

Share This