Das Stadtmuseum Schongau in 33 Kostbarkeiten

10,00  inkl. 7 % MwSt.

Helmut Schmidbauer, Das Stadtmuseum Schongau in 33 Kostbarkeiten. Historische Reihe der Stadt Schongau, Bd. 12, 156 Seiten, 89 Abb., Format 13,6 x 19 cm, 1. Auflage 2024, Verarbeitung: Broschur Klebebindung, ISBN 978-3-95976-497-1

ISBN 978-3-95976-497-1 Kategorien: , ,

Beschreibung

Erscheint am 27.05.2024

Zum Service eines zeitgemäß konzipierten Regionalmuseums gehört, dass das ausgestellte Museumsgut in thematisch gegliederten, überschaubaren Bereichen eine begreifbare Vorstellung des Gezeigten bietet, auch wenn dieses nur den kleineren Teil der vorhandenen Sammlungen umfasst. Und der Besucher darf seinerseits nicht den Fehler machen, alles Ausgestellte aufnehmen zu wollen und nichts auszulassen. Er bringt sich dadurch nämlich in eine kontraproduktive Besichtigungslage: Am Ende seines Besuches wird er vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen haben und nur unklare Vorstellungen des Gesehenen mit nach Hause nehmen können.

Der vorliegende Museumsführer will dazu beitragen, derartige Fehlgänge zu vermeiden, indem er 33 mit Bedacht ausgewählte Kostbarkeiten des Schongauer Stadtmuseums aufgreift, die dann sorgfältig und kenntnisreich in die Stadtgeschichte eingebettet werden. 33 Objekte kann jeder noch erfassen, als „Stadtmuseum Schongau“ abspeichern und in Gedanken mit nach Hause nehmen. Der so konzipierte, reich bebilderte Führer enthält dazu noch die notwendigen Informationen zur Organisation der Einrichtung und einen chronologischen Abriss der Museumsgeschichte der Stadt Schongau im Pfaffenwinkel.

Weitere Publikationen von Helmut Schmidbauer im Kunstverlag Josef Fink

Weitere Publikationen über Schongau

Pin It on Pinterest

Share This