Reiner Metzger – Der Atem der Zeit

48,00 

Museen der Stadt Kempten (Allgäu) (Hrsg.), Michael Frank Meier (Texte), Reiner Metzger – Der Atem der Zeit, 96 Seiten, 52 Abb., Format 30 x 24 cm, Hardcover fadengeheftet, 1. Auflage 2018, ISBN 978-3-95976-131-4

ISBN 978-3-95976-131-4 Kategorien: ,

Beschreibung

27Der Fotograf und Musiker Reiner Metzger wurde 1957 in Simmerberg im Westallgäu geboren. Eine seiner wichtigsten fotografischen Arbeiten, „Der Atem der Zeit“ (entstanden 2001/02), gehört zur Sammlung der Museen der Stadt Kempten und liegt nun auch in Buchform vor. Es handelt sich bei diesem außergewöhnlichen Projekt um 50 Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die technisch und konzeptionell überwiegend der Methode der extremen Langzeitbelichtung bei Tag verpflichtet sind. Der Mensch tritt bei dieser Aufnahmeart nicht mehr in Erscheinung. Er wird den Städten und Landschaften, in denen er lebt, in Momentaufnahmen gegenübergestellt.

Die Kamera wird bei dieser Arbeit zu einer Zeitmaschine, die dem Betrachter durch ein neu gesehenes Verhältnis von Raum, Zeit und Mensch eine so nicht gekannte Welt der Stille öffnet.

Der Werkreihenfolge in dieser Publikation liegt eine bildhaft-dramaturgische Linie zugrunde, die von Motiven aus der Hauptstadt Berlin über Aufnahmen aus Kleinstadt und dörflicher Provinz bis hinauf zu den Bergregionen der Alpen führt und sich dort im „Nichts“ auflöst. Wie die Stadtgebiete dem Menschen Heimat nur zwiespältig zu geben vermögen, so liegt auch in den „Naturportraits“ eine Welt verborgen, in der der Betrachter dem Geheimnis seines spurlosen Verschwindens ausgesetzt ist und sein kommender Zustand sichtbar wird: Staub, den die Kamera schon festgehalten hatte, als der Handelnde noch Teil einer Szenerie war.

Kataloge und Schriften der Museen der Stadt Kempten (Allgäu), Band 24

Pin It on Pinterest

Share This