Feldlazarett & Wanderkino

25,00 

Rummelsberger Diakonie, Thomas Greif (Hrsg.), Feldlazarett & Wanderkino – Die Innere Mission in Bayern zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik (Rummelsberger Reihe, Bd. 16), 320 Seiten, 197 Abb., Format 19 x 24 cm, 1. Auflage 2018, Verarbeitung: Broschur fadengeheftet, ISBN 978-3-95976-143-7

ISBN 978-3-95976-143-7 Kategorien: ,

Beschreibung

November 1918: Der Erste Weltkrieg ist zu Ende, das deutsche Kaiserreich ist Geschichte. Neue demokratische Staaten und neue evangelische Kirchen entstehen – auch in Bayern. Was diese epochale Zeitenwende für die Arbeit der Diakonie – die damals noch „Innere Mission“ hieß – in Bayern bedeutete, beleuchtet dieser Band.

Neben der Verbreitung religiös-vaterländischen Schriftguts durch den Landesverein für Innere Mission während des Krieges und dem Dienst von Diakonissen und Diakonen in Lazaretten und Schützengräben werden auch das neue, nach 1918 entstandene Verhältnis zwischen Staat und Diakonie sowie die Evangelische Bildkammer Bayern thematisiert. Diese Einrichtung warb ab 1924 so modern und intensiv wie kaum irgendwo im Deutschen Reich für die Innere Mission; die Filme aus ihrem Bestand gehören zu den ältesten Sozialdokumentationen der deutschen Filmgeschichte.

Mit Beiträgen von Werner K. Blessing, Günter Breitenbach, Gesa Büchert, Norbert Friedrich, Manfred Gailus, Thomas Greif, André Gundel, Willi Haas, Matthias Honold, Eckehard Roßberg, Paul Schremser, Nora Schulze und Walter Stadelmann

Begleitband zur Ausstellung im Diakoniemuseum Rummelsberg vom 25. September 2018 bis 19. Juli 2020; weitere Informationen erhalten Sie unter: www.zu-gast-in-rummelsberg.de

Pin It on Pinterest

Share This