1000 Jahre Kaiser Heinrich II. der Heilige

Andreas Reuß, 1000 Jahre Kaiser Heinrich II. der Heilige – Sein Leben, seine Stadt Bamberg, sein Dom und seine Stiftungen. Herrscher von Gottes Gnaden am Ende aller Zeiten, 80 Seiten, 54 Abb., Format 13,6 x 19 cm, 1. Auflage 2024, Verarbeitung: Broschur Klebebindung, ISBN 978-3-95976-502-2

Beschreibung

Erscheint am 26.07.2024

Kunstwerke, die mit seinem Namen verbunden sind, gehören nach Susanne Partsch zu den 25 „Sternstunden der Kunst“ der Menschheit. Wer war dieser Kaiser, der heilige Heinrich II., der vor 1000 Jahren verstarb und nach wie vor – wie seine Gemahlin, die heilige Kaiserin Kunigunde – an vielen Orten abgebildet und verehrt wird?

Die vorliegende Schrift gibt einen Überblick über seinen Lebenslauf, eine Einführung in seinen Kaiserdom, seine Stadt Bamberg, seine Stiftungen und die mit ihm verbundenen Kunstwerke.

Der Autor

Andreas Reuß wurde 1954 in Bamberg geboren. Er studierte in Regensburg und Würzburg Germanistik und Katholische Theologie, außerdem besuchte er Lehrveranstaltungen in Kunstgeschichte. Früher als Gymnasiallehrer und Stadtrat tätig, schreibt er jetzt nur noch Bücher und Aufsätze und fotografiert für verschiedene Medien und Ausstellungen. Darüber hinaus engagiert er sich in Vereinen für Kultur- und Denkmalpflege. Weitere Informationen finden Sie ➜ hier.

Pin It on Pinterest

Share This