HomeVerlagNewsVerlagsautor Wolfgang Urban mit Professorentitel ausgezeichnet

Verlagsautor Wolfgang Urban mit Professorentitel ausgezeichnet

Am 26. April 2016 wurde Wolfgang Urban, von 1993 bis 2013 Direktor des Diözesanmuseums Rottenburg am Neckar, von Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit dem Ehrentitel „Professor“ des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Professor Wolfgang Urban, 1948 in Stetten am kalten Markt geboren, ist seit vielen Jahren einer der wichtigsten Autoren des Kunstverlags Josef Fink.

Von links: Dr. Johannes Kreidler (Weihbischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart), Josef Fink und Professor Wolfgang Urban (Foto: Reiner Pfisterer)Von links: Dr. Johannes Kreidler (Weihbischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart), Josef Fink und Professor Wolfgang Urban (Foto: Reiner Pfisterer)

 

Seit 2008 sind folgende Publikationen in unserem Verlag erschienen, bei denen Wolfgang Urban als Hauptautor oder Mitherausgeber beteiligt war:

  • Pfarrkirche St. Margareta Laudenbach
  • Pfarrkirche Salvator Stuttgart-Giebel
  • Katholische Pfarrkirche St. Michael in Denkingen
  • Architektur und Spiritualität. Die Mutterhauskirche St. Vinzenz der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal
  • tobias kammerer. aktionen des lichts – universen der farbe
  • Glanz von Glaube und Frömmigkeit. Der Domschatz von Rottenburg
  • Der Oberndorfer Altar – ein Meisterwerk der Spätgotik
  • Barockkirche Steinhausen – Bedeutungsfülle von Architektur und Kunst

In Vorbereitung befindet sich ein Kunstführer über die ehemalige Prämonstratenser-Klosterkirche St. Peter und Paul in Obermarchtal.

Der Kunstverlag Josef Fink freut sich mit Herrn Professor Urban über die hohe Auszeichnung, gratuliert ihm herzlich und freut sich auf viele weitere gemeinsame Projekte.

Nach oben