HomeVerlagNewsVerleger Josef Fink als Sodale in die Marianische Männerkongregation aufgenommen

Verleger Josef Fink als Sodale in die Marianische Männerkongregation aufgenommen

Am Dreifaltigkeitssonntag (= 22. Mai) 2016 wurde Josef Fink als Sodale in die Marianische Männerkongregation „Mariä Verkündigung“ am Bürgersaal zu München aufgenommen.

Das Foto zeigt den Verleger beim Gottesdienst anlässlich des Hauptfestes der Kongregation in der Oberkirche des Münchner Bürgersaals. Über die im Hintergrund unter den Fenstern sichtbaren, querformatigen Gemälde ist im Kunstverlag Josef Fink eine Publikation mit Texten von Lothar Altmann erschienen: „Marienwallfahrtsstätten in Altbayern nach dem Bilderzyklus in der Münchner Bürgersaalkirche“.

 

Verleger Josef Fink (vordere Reihe, zweiter von rechts) beim Gottesdienst anlässlich des Hauptfestes der Kongregation in der Oberkirche des Münchner Bürgersaals (Foto: Marianische Männerkongregation am Bürgersaal zu München)Verleger Josef Fink (vordere Reihe, zweiter von rechts) beim Gottesdienst anlässlich des Hauptfestes der Kongregation in der Oberkirche des Münchner Bürgersaals (Foto: Marianische Männerkongregation am Bürgersaal zu München)

Nach oben