HomeProgrammKulturgeschichte Krippen Begegnung vor der Krippe

Begegnung vor der Krippe

Karl-Heinz Barthelmeus, Begegnung vor der Krippe - Der Krippenkünstler Norbert Roth und der Schauspieler Karl-Heinz Barthelmeus, 96 Seiten, zahlr. Abb., Format 21 x 28 cm, 1. Auflage 1999
Begegnung vor der Krippe - Der Krippenkünstler Norbert Roth und der Schauspieler Karl-Heinz BarthelmeusBegegnung vor der Krippe - Der Krippenkünstler Norbert Roth und der Schauspieler Karl-Heinz Barthelmeus

25,00 €
Zum Inhalt

Ein Buch, das von Begegnungen erzählt, vor allem zwischen den zwei Berliner Theaterleuten Karl-Heinz Barthelmeus und Günter Linke mit dem Tiroler Krippenschnitzer Norbert Roth, dessen Leben und Werk Kernstück des Buches ist. Schauspieler und Fotograf betrachten eine lebenslange Inszenierung der Kindesgeburt im Stall zu Bethlehem, denn der Krippenschnitzer feierte im Erscheinungsjahr, 1999, sein 70. Berufsjubiläum.

Uraltes Brauchtum, Mythen und Offenbarungen scheinen auf, wenn Roth seine Krippen erklärt, und fordern zur Auseinandersetzung mit dem Wesentlichen am Weihnachtsgeschehen heraus. Die theologischen Modelle entspringen einer Form des Querdenkens, die sich in seinen Arbeiten manifestieren und nicht nur Theaterleute faszinieren. Beeindruckend ist der Lebensweg des Krippenschnitzers, dies alles macht das Buch zu einer spannenden Lektüre. Spannend ist aber auch, der Sicht des Fotografen auf die Krippen und Plastiken nachzugehen. Es lohnt sich, die Bilder ausgiebig zu betrachten, die die Begegnung zwischen Holzschnitzer und Fotograf sichtbar machen.

Der Autor bleibt nicht bei einer Biographie und einer repräsentativen Werksauswahl. Gedichte und Prosa aus der eigenen Feder, aber auch von Bergengruen, Bonhoeffer, Rilke, Waggerl und Wiemer sowie ein astronomischer Bericht über den Stern der Weisen machen diesen Bildband zu einem vorzüglichen Weihnachtsgeschenk.

Nach oben