HomeProgrammGeschichtePrinzeninsel Plön – Ein Streifzug durch die Geschichte

Prinzeninsel Plön – Ein Streifzug durch die Geschichte

Ulrich Feldhahn, Stefan Schimmel, Prinzeninsel Plön – Ein Streifzug durch die Geschichte, 48 Seiten, 40 Abb., Format 13,6 x 19 cm, 1. Auflage 2015

5,00 €
Zum Inhalt

Die Prinzeninsel im Großen Plöner See zeichnet sich nicht nur durch eine idyllische Lage inmitten der Holsteinischen Schweiz aus, sondern auch durch ihre historische Bedeutung. In früheren Zeiten war sie u.a. Pachtgut von Hofgärtnern, Sommersitz eines Lübecker Ratsherrn, Angelparadies eines dänischen Königs und beliebtes Ausflugsziel der Plöner Bevölkerung, bevor sie ab 1901 für die Söhne des letzten Deutschen Kaisers zur „Prinzenfarm“ eingerichtet wurde. Wenngleich bis heute im Eigentum des Hauses Preußen, ist sie allgemein zugänglich und lädt zu einem Streifzug durch ihre ungewöhnliche Geschichte ein.

Von Ulrich Feldhahn ist im Kunstverlag Josef Fink außerdem erschienen:
Die preußischen Könige und deutschen Kaiser

Nach oben