HomeProgrammAusstellungskatalogeClaudio Hils. Industrie_Zeit_Raum

Claudio Hils. Industrie_Zeit_Raum

Zeppelin Museum Friedrichshafen, Claudio Hils. Industrie_Zeit_Raum, 48 Seiten, 17 ganzseitige Abb., Format 30 x 23 cm, 1. Auflage 2005
Claudio Hils. Industrie_Zeit_RaumClaudio Hils. Industrie_Zeit_Raum

24,00 €
Zum Inhalt

Friedrichshafen und Industrie - seit den Zeiten des Grafen Zeppelin untrennbar verbunden in der Bodenseeregion. Die Bilder von Claudio Hils, großformatig wiedergegeben in diesem Katalog zu einer Ausstellung im Zeppelin Museum Friedrichshafen, sind das Resultat einer fotografischen Erkundung. Die Aufnahmen des 1963 geborenen Fotografen und Kommunikationsdesigners dokumentieren die industriellen Areale, die die Identität der Stadt Friedrichshafen, in der sie verortet sind, bis heute entscheidend geprägt haben: MTU, EADS, ZF-Konzern, Zeppelin GmbH.

Im Projekt "Industrie_Zeit_Raum" begibt sich Hils auf die Spur des Mythos' Zeppelin. Den Anfang machen die zwanziger und dreißiger Jahre, jene Zeit, die den Mythos begründete. Aber Hils geht in seinem Projekt über diese Phase historischer Glorifizierung hinaus: Er lotet Gegensätze aus, verweist auf die Folgen dieser Entwicklung in der Geschichte Friedrichshafens und zeichnet die der Industriebetriebe nach. So gelingt es, globale Aspekte des Themas Zeppelin ins Bild zu setzen, die weit jenseits der romantischen Erinnerung an Luxusreisen liegen. Sein Blick schließt auch die Geschichte der Region im Dritten Reich ein. Ein Aufsatz des Fotokenners Christoph Schaden begleitet den Bildteil.

Das Buch "Claudio Hils. Industrie_Zeit_Raum" gehört zu den Auswahltiteln, die in die engere Wahl für den "Deutschen Fotobuchpreis 2006/2007" gekommen sind. Dieser Wettbewerb, veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, mündet in einer Wanderausstellung,die 2007 u.a. in Frankfurt, Köln und Leipzig präsentiert wird.

Nach oben